ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN

Alle Normprüf- und Analyseverfahren die mit LNP Produkten möglich sind!
null
  1. Startseite
  2. Produkte
  3. Work Solutions
  4. Anwendungen

Der LNP® nano touch

Der LNP® nano touch ist ein kompakter, stufenloser Kraft-Wegsensor mit reibungsfreier Führung und dynamischer Krafterzeugung bis 1,4 N. Optional kann, mit einem neuen Kopf, die dynamische Krafterzeugung auf bis zu 10 N erhöht werden.

Das garantiert eine exakte Krafterzeugung ohne Reibungs- und Führungsverluste. In Verbindung mit einem bis zu 10 nm hochauflösendem, optisch -inkrementellem Wegmesssystem sind beschädigungsfreie, hochgenaue geometrische und physikalische Messungen sowie die Bestimmung von Materialeigenschaften möglich.

Weg-Messsystem: Optisch inkrementell


Messbereich: 4 mm


Auflösung: 10 nm Standard


Linearität: Weg: < 200 nm auf Messbereich


Linearität: Kraft: 0…1400 mN < 0,3% auf Messbereich


Messkrafterzeugung: elektro-mechanisch


Messkraft: 0,05 mN…1,4 N oder 10 N


Messkraftauflösung: 0,05 mN (50 μN)


Vorteile

Des LNP® nano touch Systems

Präzisionsmessung mit variablen
Weg- und Kraftparametern von:

  • geometrischen Größen bis 4 mm mit Nanometer-Auflösung
  • Materialeigenschaften Mikrohärte, Eindringsteifigkeit, E-Modul, Dämpfungsgrad
  • sehr weichen Materialien mit Tastkräften von 0,6 mN bis 1,4 N
  • Flüssigkeiten, Viskosität, Oberflächenspannung
  • Mikrokonturen und tribologischen Effekten

Weitere Vorteile:

  • Reibungslose Führung
  • Kompakte Bauweise
  • Optische Wegerfassung
  • Genaueste Wegauflösung und Krafteinstellung
  • Tastkraft bleibt konstant, auch bei Auslenkung des Messbolzens
  • Frei im Raum positionierbar
  • Vollautomatische Antastung der Werkstückoberfläche

Messmethoden

Filter

Biege-E-Modul

Ein großer Vorteil des LNP® nano touches ist, dass Sie nur ein Messgerät für Drei- und Zweipunktbiegung benötigen.

Adhäsion

Natürlich kann mit dem LNP® nano touch die Messkraft nicht nur beim Eindringen in das Werkstück erfasst werden, sondern auch…

Mikrotribologie

Normalkraft und Reibraft können in einem Durchlauf gemessen werden, es gibt zudem kontinuierliche Registrierungsmöglichkeiten…

IRHD-M-Messung

Bei herkömmlichen Testgeräten ist bei größeren Endprodukten meist nötig, kleinere Probestücke aus dem fertigen Werkstück zu schneiden oder extra Prüfplatten…
Menü